Let Gary Speak! - Gary Marinoff möchte mal was sagen

03.12.2012, 15:45:50

Gary Marinoff ist ein New Yorker Performance-Künstler und Komiker mit einer Leidenschaft für Poesie. In den letzten fünf Jahren ist er in der Sitcom 30 Rock immer wieder als Background Stage Manager in Erscheinung getreten - offenbar, ohne bisher je ein Wort gesagt zu haben (Ist das tatsächlich so?!?).

Und genau das soll sich jetzt ändern! Der Meinung sind zumindest einige Fans der Serie, Gary höchstpersönlich oder gar die Produktionsfirma NBC. Vor einigen Tagen, am 28.11.2012, sind im Bezirk um die 23th Street in Manhatten, New York, Flugblätter wie oben abgebildet aufgetaucht. Darauf ist ein Foto von Gary mit folgendem Text zu sehen:

To my fellow New Yroks,
I need your help! For five years I played the background stage manager on
30 Rock. Week after Week I hoped to speak which never happened.
Please facebook 30 Rock and say let Gary speak.
Best Whishes
Gary

Der Initiator dieser Flugblatt-Kampagne (Gary ist Performance-Künstler und Komiker...) bittet also die New Yorker Bürger darum, den Status 'Let Gary Speak!' in die facebook-Gruppe '30 Rock' zu schreiben, damit man seinem Wunsch nachkommt, ihn nach 5 Jahren stillen Background-Stage-Manager-Daseins auch einmal etwas sagen zu lassen. Drücken wir ihm die Daumen, vielleicht wird's ja!

Weiterführende Informationen

betr. Serie:30 Rock

Newsletter-Anmeldung

Kostenlose News zu Fernsehserien!

Digital Newsletter

Zum Abmelden bitte hier klicken »